Premiere "Who´s Who"

11.11.2018

Ariel und Rodrigo Dorfman gehen in ihrer bitterbösen und urkomischen Farce weit über das übliche Klischee hinaus.
Das Stück blickt hinter die Kulissen der „Traumfabrik Hollywood“.Mit großer psychologischer Einfühlsamkeit und verblüffender Originalität, analysieren die Autoren die Helden, Macher, Opfer und Loser.

mehr erfahren

"Who´s Who"

16. Dezember 2018 - Club Manufaktur in Schorndorf

Ariel und Rodrigo Dorfman gehen in ihrer bitterbösen und urkomischen Farce weit über das übliche Klischee hinaus.
Das Stück blickt hinter die Kulissen der „Traumfabrik Hollywood“.Mit großer psychologischer Einfühlsamkeit und verblüffender Originalität, analysieren die Autoren die Helden, Macher, Opfer und Loser.

mehr erfahren

"Who´s Who"

16. Dezember 2018 - Club Manufaktur in Schorndorf

Ariel und Rodrigo Dorfman gehen in ihrer bitterbösen und urkomischen Farce weit über das übliche Klischee hinaus.
Das Stück blickt hinter die Kulissen der „Traumfabrik Hollywood“.Mit großer psychologischer Einfühlsamkeit und verblüffender Originalität, analysieren die Autoren die Helden, Macher, Opfer und Loser.

mehr erfahren

"Who´s Who"

16. Dezember 2018 - Club Manufaktur in Schorndorf

Ariel und Rodrigo Dorfman gehen in ihrer bitterbösen und urkomischen Farce weit über das übliche Klischee hinaus.
Das Stück blickt hinter die Kulissen der „Traumfabrik Hollywood“.Mit großer psychologischer Einfühlsamkeit und verblüffender Originalität, analysieren die Autoren die Helden, Macher, Opfer und Loser.

mehr erfahren

"Who´s Who"

16. Dezember 2018 - Club Manufaktur in Schorndorf

Ariel und Rodrigo Dorfman gehen in ihrer bitterbösen und urkomischen Farce weit über das übliche Klischee hinaus.
Das Stück blickt hinter die Kulissen der „Traumfabrik Hollywood“.Mit großer psychologischer Einfühlsamkeit und verblüffender Originalität, analysieren die Autoren die Helden, Macher, Opfer und Loser.

mehr erfahren

"Who´s Who"

16. Dezember 2018 - Club Manufaktur in Schorndorf

Ariel und Rodrigo Dorfman gehen in ihrer bitterbösen und urkomischen Farce weit über das übliche Klischee hinaus.
Das Stück blickt hinter die Kulissen der „Traumfabrik Hollywood“.Mit großer psychologischer Einfühlsamkeit und verblüffender Originalität, analysieren die Autoren die Helden, Macher, Opfer und Loser.

mehr erfahren